Gemeinsamer Singkreis

Jeden Freitag findet im Kinderhaus ein gemeinsamer Singkreis statt. Dazu treffen sich alle Krippen- und Kindergartenkinder der fünf Gruppen mit ihren Erziehern in der großen Spielehalle. Die Liedauswahl orientiert sich an den Jahreszeiten, besonderen Themen oder anstehenden Festen im Kalenderjahr. Ein Erzieher begleitet den gemeinsamen Gesang mit der Gitarren. Zu besonderen Anlässen werden auch andere Instrumente, wie beispielsweise Xylophone, Trommeln oder Rasseln integriert. Ein festes Begrüßungslied zu Beginn und ein Abschlusslied am Ende ummanteln den Singkreis ritualisiert und vermitteln den Kindern eine klare und sichere Struktur.