Tagesablauf

 

„Der Tagesablauf im Kinderhaus ist strukturiert.

Die regelmäßig, gleichbleibenden Abläufe geben den Kindern Sicherheit.

Jedoch ist es uns wichtig, nach wie vor flexibel und spontan auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen.

Deshalb kann sich auch ein Tagesablauf gelegentlich ändern.“

 

Ein regulärer Tagesablauf im Kinderhaus gestaltet sich wie folgt:
7.00 – 8.15 Uhr Ankommen in den Familiengruppen
8.30 – 9.00 Uhr Gemeinsames Frühstück in den jeweiligen Gruppenküchen
9.00 – 9.30 Uhr Abräumen, Händewaschen etc.
9.30 – 11.45 Uhr U3: Freispiel im Garten / im Wohnzimmer
9.30 – 11.45 Uhr Ü3: Freispiel im Garten / in den Erlebnisräumen
11.35 – 11.40 Uhr Abholphase im Haus
11.45 Uhr Mittagessen
12.40 – 13.00 Uhr Abholphase im Garten
12.30 – 14.00 Uhr Wachbetreuung
12.30 – 14.45 Uhr Mittagsschlaf / Mittagsruhe
14.00 – 16.00 Uhr Zeit für Angebote, Freispielzeit, Gartenzeit + „Snackpause“
Ab 13.45 Uhr können die Kinder abgeholt werden